Danke! Sommer 2018

summer 2018

So, das wird’s dann wohl gewesen sein :-/ War das ein klasse Sommer 2018, oder? Auch wenn die Landwirte und die Wirtschaft und alle die anderen, die von den üblichen Sommertagen in Europa leben und angewiesen sind, es anders sehen mögen, war es doch für uns normale Menschen ein richtig geiler Sommer, finde ich. Manchmal vielleicht ein bisschen zu warm, aber im großen Ganzen doch so wie man sich eigentlich einen Sommer vorstellt, oder nicht? Allen kann es Petrus ja sowieso nicht recht machen. Wenn ich mir nun die Natur so betrachte wird mir klar, dass sich diese längst schon in den Vorbereitungen für den nahenden Herbst befindet. Meine Sonnenblumen stehen in voller Blüte, die Bienen haben ihr Bestäubungsritual längst vollzogen und nun lassen sie die Köpfe langsam hängen, bereit ihren Fortbestand in Form von Samen für das nächste Jahr zur Verfügung zu stellen. Auch die Tomaten sind bereit geerntet zu werden. Bald ist nur noch verdorrte Biomasse von dem einst so üppigen Grün übrig. Dann schliesslich kommen die Bäume und färben ihr Laub und schmeissen schliesslich die Blätter von sich. Irgendwie ging es dieses Jahr viel zu schnell – vor lauter Arbeit und Beruf geniesst man viel zu selten diese schöne Jahreszeit. In diesem Sinne – freuen wir uns auf einen schönen Hebst!

Author: FraJa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.